Aktuelles

Zur Jubiläumsveranstaltung ist das Team “MSM radelt” vom 24.06. bis 17.07.2018 wieder dabei. Alle Schülerinnen und Schüler (im Klassenverband, als Kleingruppe oder Einzelteilnehmer), Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Ehemalige und alle, die das MSM unterstützen wollen sind eingeladen, sich in unserem Team “MSM radelt” anzumelden. Wer interessiert sich daran, das Team im nächsten Jahr als Teamkapitän zu leiten? Meldet Euch, melden Sie sich bei mir! Ich freue mich auf eine große Teilnahme beim diesjährigen Stadtradeln (www.Stadtradeln.de)

Evelin Armenien, Teamkapitän
Evelin.armonies(at)t-online.de

Vom 7.5. bis zum 9.5.2018 waren wir auf Orientierungs- und Reflexionstagen im Michaelturm in Rheurdt. Wir, das waren 31 Schüler und Schülerinnen der 9. Stufe unseres Gymnasiums sowie Herr Derrix und Frau Vetter. Wir trafen uns am 7.5. morgens im Hauptbahnhof, fuhren im Bus nach Rheurdt und kamen ca. 15-minütigem Fußmarsch an einer schönen Einrichtung mit dem ca. 10 Meter hohem St. Michaelsturm an. Nach der Zimmereinteilung erkundeten wir das Gelände mit Beachvolleyballfeld und Fußballfeld, Basketballplatz und Tischtennisplatten mitten im Grünen. Die Umgebung war besonders schön, da die Einrichtung in der Natur mit vielen Feldern liegt.  ...weiterlesen "Orientierungs- und Reflexionstage 2018"

Herzlich laden wir für den 04.05.18 zum dritten Elternsprechtag im Schuljahr 2017/18 ein.  Von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr stehen Ihnen die Lehrerinnen und Lehrer Ihres Kindes für Gespräche zur Verfügung. Die Betreuung endet an diesem Tag um 14.00 Uhr. Weitere Informationen und einen Anmeldebogen erhalten Sie in diesen Tagen über Ihr Kind und hier auf der Homepage zum Download:

---> Anmeldebogen zum Elternsprechtag am 0405.2018

Am Freitag, den 16.03.2018, fanden im Fischelner Hallenbad die Schwimm-Stadtmeisterschaften statt. Obwohl insbesondere aufgrund der zur Zeit herrschenden Erkältungs- und Grippewelle zwei geplante Teams kurzfristig nicht an den Start gehen konnten, traten für das MSM sechs Jungen- und drei Mädchenteams an. Unser Jungen WK I-Team (Christoph B., Thomas B., Luke G., Quinn K., Lukas B., Benjamin B., Jan P., Felix Z.) , das sogar am Wettkampftagtag selbst personell arg gebeutelt worden war und erst durch die Bereitschaft sehr spontan eingesprungener Ersatzschwimmer mit der Mindestzahl von acht Teilnehmern an den Start gehen konnte, zeigte vollen Einsatz und belegte in der Endabrechnung den zweiten Platz.

...weiterlesen "Acht Podiumsplätze bei den Schwimm-Stadtmeisterschaften"