Schülervertretung (SV)

Übersicht

Liebe Besucher der Homepage des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums,

in dieser Rubrik der Seite stellen wir Ihnen die Schülervertretung unserer Schule vor. Wir sind das Organ der Schüler, welches die Meinung und Wünsche der Schülerschaft (auf Konferenzen) vertritt, sowie eigenständig versucht, das Schulleben immer ein wenig schöner zu gestalten. Seit dem Schuljahr 2014/15 veranstalten wir zum Schuljahresanfang ein zweitägiges SV-Seminar, welches wir als Grundbaustein für das folgende Schuljahr nehmen. Auf der einen Seite vermitteln wir dort Wissen über SV-Recht, -Pflicht und –Aufgaben, auf der anderen Seite gründen wir Arbeitsgruppen und überlegen uns die Projekte, an denen wir das Schuljahr über arbeiten möchten.

Aktuell sind hierbei Projektgruppen zu den Themen „Schülerzeitung“, „Modernisierung der Aula“, „Feierlichkeiten am MSM“ und „Ein zweiter Wasserspender“ entstanden . Die Arbeitsgruppen freuen sich auch über Mitwirkende, diese müssen nicht unbedingt gewählten Klassen- oder Stufensprecher sein. Wir freuen uns über jegliche Hilfe, denn jeder kann sich für seine Schule engagieren!

SV-News

Wer wir sind

So sind wir aufgebaut:
Alle gewählten Klassen- und Stufensprecher sind Mitglieder der SV. Sie wählen den Schülerrat, außerdem die Schülervertreter für Schul-, Teil- und Fachkonferenzen und die Elternpflegschaft. Zudem kann die Schülervertretung drei Lehrer wählen, welche die SV-Arbeit begleiten. Diese Lehrer sind für das Schuljahr 2016/17 Frau Lindhorst, Frau Raven und Herr Klepin.

Der Schülerrat setzt sich folgendermaßen zusammen:

Vorsitz:
Schülersprecher: Clara Kötting, Q1
Stellv. Schülersprecherin: Christa Tshibangu, Q1
Kassenwart: Irene Tshibangu, EF

Schulkonferenzmitglieder:
Judith Schimpf, EF
Irene Tshibangu, EF
Clara Kötting, Q1
Jonas Armonies, Q1
Jill Kruse, Q2
Vincent Gauda, Q2

Kontakt zur SV

Bei Anliegen an uns könnt Ihr / können Sie uns gerne persönlich oder per E-mail kontaktieren. Alle Ideen oder Probleme, die ihr thematisiert werden von Klassen-, und Stufensprechern in die monatliche SV-Sitzungen eingebracht, sodass wir als Schülerrat in eurem Sinne effektiv arbeiten können.