Informationen zum Schulbetrieb unter Corona

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten Ihnen auf diesen Seiten gerne Informationen an die Hand geben, die für Sie nachvollziehbar und verständlich machen sollen, wie wir am MSM unseren Schulbetrieb organisieren. Dabei hat für uns die Sicherheit und Gesundheit aller Akteure oberste Priorität.

Um dies zu gewährleisten, sind wir aber auch auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei uns, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Wir werden Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Wenn Ihr Kind beispielsweise Erkältungssymptome wie einen Schnupfen aufweist, lassen Sie es bitte zur Beobachtung zunächst für 24 Stunden zu Hause. Sollte es sich zeigen, dass nach 24 Stunden eine Besserung bzw. keine weiteren Symptome wie Fieber oder Husten auftreten, ist der Schulbesuch wieder möglich; zur Sicherheit befragen Sie allerdings am besten erst Ihren Hausarzt.

Sie finden dazu unten auch ein Schaubild des Schulministeriums, dass Ihnen genau zeigt, wie aktuell die Abläufe sind.

Zudem finden Sie hier den aktuellen Stand unseres Hygienekonzeptes, das als spezifische Anpassung an behördliche Vorgaben ab 26.10.20 gültig ist.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung des MSM

Schulbrief vom 18.11.2020

Konzept Distanzunterricht MSM, 18.11.20

Aktuelle Hygiene- und Verhaltensvorschriften Homepage.2020

Aufenthaltsbereiche Jahrgangsstufen Pause

Schutz von vorerkrankten Schülerinnen und Schülern, Angehörigen

mags-informationen-fuer-reisende-aus-risikogebieten

Erkrankung Kind Schaubild