Auf die Plätze fertig – Setzen

Angefangen hatte alles mit ganz viel Einsatz beim Sponsorenlauf 2015. Mit der Hälfte der Einnahmen sollte in einer Arbeitsgruppe ein Konzept zur Verschönerung der Außenanlagen des Schulgeländes erarbeitet und umgesetzt werden. Die Auflagen und Kosten für ein solches Vorhaben zeigten sich aber in der Folgezeit als fast unüberwindbar. Stattdessen wurde seitens der Schülerschaft immer wieder geäußert, dass es im Innenbereich zu wenig Sitz- oder für Freistunden auch zu wenig Arbeitsplatzmöglichkeiten gebe.

Den Wunsch nach mehr geeigneten Aufenthaltsmöglichkeiten nahm die Arbeitsgruppe um Frau Dr. Nikolai gerne auf und fand in Absprache mit den Verantwortlichen auch in Sachen Brandschutz Stellplätze im gesamten Schulgebäude für farbenfrohe Bänke und Tische. Da für diese Anschaffungen das Geld aus dem Sponsorenlauf nicht reichte, unterstützte der Förderverein gerne mit zusätzlichen Mitteln. Pünktlich zum neuen Schuljahr konnten die neuen Sitzmöbel dann in Beschlag genommen werden und finden seitdem viele „eifrige“ Nutzer!